Slavische Philologie - Slavistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

III. Internationale virtuelle Ukrainistik-Konferenz - 1.- 4. November 2012

III. Internationale virtuelle Konferenz der Ukrainistik „Dialog der Sprachen – Dialog der Kulturen. Die Ukraine aus globaler Sicht“. 1. – 4. November 2012.

Am 1. November 2012 startet am Institut für Slavische Philologie die III. Internationale virtuelle Konferenz der Ukrainistik „Dialog der Sprachen – Dialog der Kulturen. Die Ukraine aus globaler Sicht“.

Nachdem im Jahr 2010 32 Vorträge und im letzten Jahr 46 Vorträge gehalten wurden, liegen für die Konferenz in diesem Jahr 92 Anmeldungen vor. Neben der steigenden Resonanz ist besonders erfreulich, dass vor allem jüngere Wissenschaftler aus der Ukraine wie auch aus anderen Ländern der Welt – Deutschland, Kanada, England, Ungarn, Polen, Tschechien, Kroatien, Russland, in diesem Jahr daran teilnehmen werden.  Die Themenvielfalt der Vorträge und Diskussionen in den Konferenzen und der Beiträge in den Sammelbänden bestätigen, dass sich in der Ukrainistik vieles bewegen lässt.

Die Erfahrungen von 2010 und 2011 haben gezeigt, das sich auch außerhalb der Ukrainistik Personen für unsere Themen interessieren und sich für spannende Diskussionen gewinnen lassen. Dabei finden auch Fragen aus Politik, Bildung und Wissenschaft sowie die bayerisch- bzw. deutsch-ukrainischen Beziehungen besondere Beachtung.

Auch in diesem Jahr erwarten wir intensive und interessante Debatten, vielfältige und neue Erkenntnisse und wünschen der Konferenz der Ukrainistik viel Erfolg!

Weitere Informationen finden Sie unter Ukrainistik-Konferenz.


virtuelle_konferenzDer Tagungsband der II. Internationalen virtuellen Konferenz der Ukrainistik 2011 ist erschienen:

"Dialog der Sprachen - Dialog der Kulturen. Die Ukraine aus globaler Sicht." II. Internationale virtuelle Konferenz der Ukrainistik.
Reihe: Internationale virtuelle Konferenz der Ukrainistik. Bd. 2011.Herausgegeben von Olena Novikova, Peter Hilkes, Ulrich Schweier.

Sie können sich einen Überlick über die enthaltenen Aufsätze durch einen Blick in das Inhaltsverzeichnis (pdf, 185 kB) - in deutscher und ukrainischer Sprache - verschaffen.

Das Buch (mit Beiträgen in ukrainischer, englischer und deutscher Sprache) ist im Druck und als E-Book erhältlich:

Verlag Otto Sagner, München - Berlin, 2012. ISBN: 978-3-86688-287-4. Br., mit farb. Abb.; 475 S. E-Book: 978-3-86688-288-1