Slavische Philologie - Slavistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Band 22/1988

INHALT

  • Vorwort, 5

Aufsätze

  • A. Zholkovsky, Three on Courtship, Corpses, and Culture: Tolstoj, "Posle bala" - Zoščenko, "Dama s cvetami" - E. Ginzburg, "Raj pod mikroskopom", 7-24
  • J. Faryno, Voprosy linvističeskoj poetiki Cvetaevoj, 25-54
  • F. Dreizin, Russian Style in Emigration: Edward Limonov's Anglicisms, 55-67
  • Ju. Levin, Zametki o semiotike lozungov, 69-85
  • C. Bidanchon, Kundera  ou l'affirmation d'une identité centreeuropéenne, 87-101
  • B. Wieser, Textsemantische Untersuchungen zur  sowjetischen Unionsverfassung von 1977, 103-129
  • I. Nyomárkay, Die ungarischen Vorbilder der kroatischen Spracherneuerung im Spiegel der zeitgenössischen terminologischen Wörterbücher, 131-141

Beiträge der 5. Slawistentagung der Universitäten Klagenfurt und Ljubljana

  • F. Bernik, Fran Eller  und die österreichische Moderne, 145-154
  • B. Paternu, Das Ausgangsmodell der slowenischen Literaturkritik, 155-169
  • F. Zadravec, Der Teufel in Cankars Werk, 171-182
  • H. Glušič, Pripovedna proza Karla Mauserja, 183-188
  • M. Smolić, Zgodba jalovosti: analiza upovedalnega načina s poebnim ozirom na metaforični postopek, 189-197
  • J. Strutz, Vorüberlegungen zu einer Typologie der slowenischen Literaturen in Italien und Kärnten, 199-212
  • A. Leitner, Andrej Bitov's "Puschkinhaus" als postmoderner Roman, 213-226
  • J. Toporišič, Sovnica ali Slovenja jezikovna knjiga 1758, 227-236
  • A. Derganc, On the History of the Dual in Slovene and Russian, 237-247
  • S. Bonazza, Zur Frage der slowenischen mittelalterlichen Literatur, 249-254
  • Z. Zorko, Perniškui govor, 255-272
  • H. Lausegger, Sprachliche Charakteristika des volkstümlichen "Gierten Shpils" von Andreas Schuster Drabosnjak, 273-294
  • H.D. Pohl, Zum slavischen (slovenischen) Einfluß auf die Deutsch-Kärntner Mundart, 295-310
  • A. Vidovič, Kontrastive slowenisch-deutsche Typologie der Nominalkomposition, 311-322
  • A. Jembrih, Der Beitrag des Klagenfurter Gymnasiums zu den kulturellen deutsch-slowenisch-kroatischen Wechselbeziehungen im 16., 17. und 18. Jahrhundert, 323-331
  • Th. Domej, Slowenisch als Unterrichtssprache in der Frühzeit des Kärntner Pflichtschulwesens (1774-1848), 333-344
  • R. Vospernik, Slowenisch-deutsche Kulturbeziehungen am Bundesgymnasium für Slowenen in Klagenfurt, 345-349

Rezensionen

  • T. Reuther, Handbuch des Russisten. Sprachwissenschaft und angrenzende Disziplinen. Hg. von H. Jachnow unter Mitarbeit von K. Hartenstein und W. Jachnow. Wiesbaden: Harrassowitz, 1984. 351-355
  • E. Janica, J. Birbrajer, Friends and False Friends. A dictionary of "false friends" between Polish and Russian with an English translation of all entries. Almqvist & Wiksell International, 1987. 356
erstellt am 9.4.2002 von Anja Schloßberger