Slavische Philologie - Slavistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Gastvortrag von Prof. Dr. Susanne Strätling

Die Avantgarde revidieren? Spurensuchen um 1917 zwischen Auge, Ohr und Hand

16.01.2018 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Das Institut für Slavische Philologie lädt ein zum Gastvortrag von

Prof. Dr. Susanne Strätling  (München)
Die Avantgarde revidieren? Spurensuchen um 1917 zwischen Auge, Ohr und Hand

Zeit: Dienstag, 16.01.2017, 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: LMU, Hauptgebäude, Raum E 216

Der Vortrag findet im Rahmen der Ringvorlesung „Russland 1917. Literatur und Kunst vor und nach der Revolution“ statt.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Filmreihe „Die Oktoberrevolution im Film“

Im Filmmuseum München, Sankt-Jakobs-Platz 1, wird der Film Gori, gori, moja zvezda (Leuchte, mein Stern, leuchte) [Sowjetunion 1970 | R: Aleksandr Mitta | B: Aleksandr Mitta, Julij Dunskij, Valerij Frid | K: Jurij Sokol | M: Boris Čajkovskij | D: Oleg Tabakov, Elena Proklova, Evgenij Leonov, Oleg Efremov, Leonid Kuravlëv, Marlen Chuciev | 92 min | OmeU] um 21:00 Uhr gezeigt.