Slavische Philologie - Slavistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lesung mit dem ukrainischen Autor Max Kidruk

16.01.2017 um 19:00 Uhr

Liebe Studentinnen und Studenten,


Max Kidruk gehört zu der jüngeren Generation der ukrainischen Autoren. Berühmt wurde er mit seiner speziellen Art des Thrillers, mit dem sogenannten Techno-Thriller. Die hochspannende Geschichte vermischt sich in seinen Büchern mit der hochentwickelten Technologie. In "Bot" und "Bot 2" geht es nicht um die sozialen Netzwerke, sondern um Androiden, die durch Nano-Partikel gesteuert werden. Nun haben wir fast schon zu viel verraten. Den Rest erfahren Sie bei der Lesung.

Die Veranstaltung wird durch das Institut für Slavische Philologie, Partners Osteuropa und Family Leisure Club der Ukraine unterstützt.

Der Vortrag wird in deutscher Sprache gehalten und findet am Montag, dem 16.01.2017 um 19 Uhr im Raum E 318 im Hgb. statt.

Über Ihre rege Teilnahme würden wir uns freuen!

Veranstalter: Initiative eUkraine e.V.