Slavische Philologie - Slavistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

10 Städte und mehr: Vortrag mit Filmbeispielen von Barbara Wurm (HU Berlin)

12.04.2016 um 19:00 Uhr

Das Institut für Slavische Philologie lädt ein zu dem Gastvortrag, der zugleich die Filmreihe in diesem Semester eröffnet:

10 Städte und mehr: Vortrag mit Filmbeispielen von Barbara Wurm (HU Berlin)

u.a. werden die folgenden Filme bzw. Ausschnitte aus diesen gezeigt: Tramvaj idët po gorodu (Die Straßenbahn fährt durch die Stadt), Regie: Ljudmila; Stanukinas, SU 1973 (OmU); Saša (Sascha), Regie: Aleksandra Chochlova, SU 1930 (OmU); Moskau ruft!, Regie: Peter Schamoni, BRD 1959; Novaja Moskva (Das neue Moskau), Regie: Aleksandr Medvedkin, SU 1938 (OmU).

Die Veranstaltung findet am 12. April, um 19.00h im Filmmuseum München, St.-Jakobs-Pl. 1 statt.

Aufgrund der Kooperation erhalten Studierende bei der Filmreihe „Vernetzte Räume – verletzte Träume.“ (12.4.-21.6.) gegen Vorlage ihres Studentenausweises eine Ermäßigung von 1.- Euro (je nach Länge des Filmabends beträgt der reguläre Eintritt zwischen 4 und 6 Euro).