Slavische Philologie - Slavistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dichterlesung: Eugene Ostashevsky

28.06.2017 um 18:00 Uhr

Das Institut für Slavische Philologie lädt ein zur

Dichterlesung
(russ. / engl. / dt.)
Eugene Ostashevsky
am 28.06.2017, 18 Uhr (c.t.)
Raum: A 022

 

Eugene Ostashevsky, geboren 1968 in Leningrad, ist ein russisch-amerikanischer Dichter, der 1979 mit seiner Familie in die USA auswanderte, dort zweisprachig aufwuchs und an der Stanford University Komparatistik studierte. 2005 veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband „Iterature“, 2008 „The Life and Opinions of DJ Spinoza“, 2017 „The Pirate Who Does Not Know the Value of Pi“. 2006 erschien unter seiner Herausgeberschaft mit „OBERIU: An Anthology of Russian Absurdism“ die erste englischsprachige Anthologie dieser Autoren. Ostashevsky übersetzt aus dem Russischen (Wladimir Majakowski, Alexander Vvedensky, Arkadi Dragomoschtschenko u.a.) und unterrichtet an der New York University.

Alle InteressentInnen sind herzlich eingeladen!